Ewwerscht schwätzt hessisch

25.01.2019 von Wolfgang Wagner-Noltemeier

Veranstaltungsreihe des Eberstädter Bürgervereins

Auch in  diesem Jahr widmet sich der Eberstädter Bürgerverein weiterhin besonderen Thema - der hessischen Mundart.

Das Thema ist freilich nicht neu. Es gab in der Geibel`schen Schmiede schon die ein oder anderen Veranstaltungen zu dieser Thematik. Gerne denkt man da zum Beispiel an die humorigen Liederabende mit Ilse Sturmfels oder an das Konzert mit Lichtenberg oder an die Babbelschnut zurück.

Nun soll die hessische Mundart mit der Veranstaltungsreihe "Ewwerscht schwärzt hessisch" wieder vermehrt in den Mittelpunkt gerückt werden.

Mit gesprochener und gelebter Mundart eine Art der Heimatverbundenheit ausdrücken und dabei helfen ein wichtiges Kulturgut zu sichern ist unser Anliegen und soll Jung und Alt animieren "zu schwätze, wie ahm de Schnawwel gewoachse is".

Bisher ist folgende Veranstaltung sind für das Jahr 2019 geplant:

01. November 2019 um 20:30 Uhr
Konzert mit Lichtenberg - Unplugged

Zurück